Kontakt: Kundendienst E-Mail.

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die Modalitäten für die Bereitstellung von Diensten auf der Website https://www.devavoyance.com. festgelegt. Die Website steht nicht im Widerspruch zu den verschiedenen aktuellen und künftigen Verordnungen und Richtlinien des europäischen Rechts.

Präambel: Nutzungsbedingungen der Website durch den Internetnutzer

Bei dem Ratsuchenden, der sich auf die Website begibt und eine kostenlose oder kostenpflichtige Zukunftsdeutung in Anspruch nimmt, muss es sich um eine natürliche und nach der Gesetzgebung seines Heimatlandes volljährige Person handeln.

Mit Nutzung der Website akzeptiert der Ratsuchende sämtliche Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nutzung und des Verkaufs.

Allein durch die Tatsache des Aufrufens der Website akzeptiert der Ratsuchende die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Zusammenhang mit der Nutzung und dem Verkauf der Dienstleistungen.

Vorliegende Geschäftsbedingungen können zu jedem beliebigen Zeitpunkt abgeändert werden. Von daher sollte sich der Ratsuchende regelmäßig auf der Website https://www.devavoyance.com über die aktuellen Geschäftsbedingungen informieren.

1. Moralische und berufliche Verpflichtung der Hellseherin

Auf der Website https://www.devavoyance.com und in den damit in Verbindungen stehenden Mails werden Produkte, Texte und Studien im Bereich Hellsehen und Esoterik angeboten.

Deva verpflichtet sich bei der Ausübung ihrer Dienstleistungen zur Einhaltung einer moralischen und beruflichen Charta, auch wenn die Dienstleistungen keiner besonderen beruflichen Vorschriften unterliegen. Die Vorschriften im Hinblick auf diese Charta stehen in den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Konsultation”.

2. Persönliche Daten

Um Angebote von Partnern abzubestellen, sind vom Nutzer die entsprechenden Links in den Mails der Website-Partner anzuwenden.

Die Website verpflichtet sich dazu, die persönlichen Daten des Ratsuchenden nicht weiterzuleiten. Dennoch darf die Website die Daten für die Versendung von Dienstleistungsangeboten (kostenlose oder kostenpflichtige Produkte) aufbewahren.

In den E-Mails der Partner finden sich Links zum Abbestellen der Nachrichten für den Fall, dass der Ratsuchende diese nicht erhalten möchte.

3. Gesundheit, Gesetzmäßigkeit

Die über die Website https://www.devavoyance.com gegebenen Ratschläge ersetzen die Beratung durch Fachpersonal nicht, weder im Hinblick auf die psychische Gesundheit noch auf die körperliche Gesundheit einer Person.

Die Website lehnt es strikt ab, Probleme zu behandeln oder Fragen eines Ratsuchenden zu beantworten, die seine körperliche oder psychische Gesundheit betreffen.

Die Website verpflichtet sich, dem Ratsuchenden niemals Ratschläge zu geben, die ihn dazu veranlassen könnten, Gesetze zu übertreten oder Dritte zu benachteiligen.

4. Produktangebote auf der Website und in den E-Mails

Über die Website https://www.devavoyance.com und den damit verbundenen E-Mails werden kostenpflichtige Produkte im Bereich Hellsehen, Wahrsagung, Astrologie, Interpretation von Tarotkarten, Glückszahlen und persönliche Entwicklung vertrieben.

Die Produkte stehen in Form von E-Books, audio- bzw. audiovisuellen Aufzeichnungen, Texten, Illustrationen oder anderen Objekten des Okkultismus zur Verfügung. Sie sind erhältlich im Shop der Website oder werden per E-Mail angeboten.

Im Rahmen des Willkommens-Angebots bietet die Website jedem neuen registrierten Nutzer eine kostenlose Zukunftsdeutung an.

Die Website verpflichtet sich nicht dazu zu garantieren, dass die auf der Website oder in den E-Mails erwähnten Ereignisse eintreffen werden.

5. Technische Lieferbedingungen von Schriften und Abbildungen ohne materiellen Support

Der von den Nutzern bestellte Inhalt wird über digitale Übertragungswege bereitgestellt. Dazu gehören E-Mails und Dateien zum Herunterladen.

Allerdings kann es bei der Übertragung der Inhalte zu Problemen kommen, die die Website nicht verhindern kann. Dazu gehören auch Anti-Spam oder Anti-Virus-Filter.

Der Ratsuchende sollte vor allem die Einstellungen seines Computers überprüfen und die Absenderadresse ( Kundendienst E-Mail ) zu seiner Kontaktliste hinzufügen.

6. Abbestellen

Möchte der Ratsuchende keine weiteren Mails mehr von der Website erhalten, so kann er diese über den Link abbestellen, der in allen E-Mails aufgeführt ist.

Die Website macht den Ratsuchenden darauf aufmerksam, dass mit dem Abbestellen sämtliche Links, die über die E-Mails der Website versendet wurden, deaktiviert werden. Der Ratsuchende hat dann keinen Zugang mehr zu den auf diesem Wege versendeten Produkten, sofern er sie nicht auf seinem Computer gespeichert hat.

ARTIKEL 1 – Zahlung und Rückerstattung

Die Zahlung erfolgt auf sicherem Wege per Bankkarte.

Im Falle der Ablehnung einer Kreditkarte ist die Website berechtigt, den Zahlungsvorgang im Rahmen der gesetzlichen geltenden Bestimmungen so häufig zu wiederholen, wie es notwendig ist.

Zur Verbesserung der Qualität der Dienstleistung kann die Website das Zahlungssystem ohne vorherige Mitteilung verändern.

Die Preise der Angebote auf der Website können ohne vorherige Mitteilung angepasst werden.

Die Preise für die Dienste sind eindeutig in den übermittelten Dokumenten sowie auf den Zahlungsseiten aufgeführt.

Der vollständige Inhalt der Bestellung wird erst nach Abschluss des Kaufs zur Verfügung gestellt.

https://www.devavoyance.com bietet eine Zufriedenheits- oder Geld-zurück-Garantie der zuletzt gekaufte Service oder das zuletzt gekaufte Produkt.

Sie können innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf eine Rückerstattung erhalten, indem Sie die besuchen Kundendienst E-Mail gehen, die Sie haben kann über den Link zugreifen. Schreiben Sie “Rückerstattungsantrag” und den Namen des Produkts oder der Dienstleistung, die Sie möchten im Nachrichtentext zurückerstattet haben.

Unser Kundendienst führt die Rückerstattung durch und sendet sie auf das mit der Bankkarte verknüpfte Bankkonto Sie haben für die Zahlung verwendet. Wenn wir Ihre Rückerstattung nicht auf dieses Konto einzahlen können, erfolgt die Rückerstattung über ein Scheck an Ihre Postanschrift gesendet.

Um von dieser Rückerstattungsgarantie unter optimalen Bedingungen zu profitieren, möchten wir Ihre Achten Sie darauf, wie wichtig es ist, vollständige und korrekte Informationen einzugeben (Nachname, Vorname und vollständige Postanschrift).

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Bei Unzufriedenheit des Kunden betrifft die Rückerstattung nur das zuletzt gekaufte Produkt. Bei mehreren Einkäufen wird die mit dem Kauf eines Produkts erzielte Zufriedenheit bestätigt durch den Kauf des folgenden Produkts. Die Site kann jedoch nur den letzten Service erstatten in den letzten 3 Monaten vor dem Anspruch des Kunden durchgeführt, der vom Berater gezahlte Betrag, auf Anfrage von ihm an folgende Adresse gesendet: Kundendienst E-Mail.

ARTIKEL 2 – Gewährleistungen

Die Website übernimmt keine Garantie für die Dauer, die Aufrechterhaltung des Zugangs oder die Wirksamkeit der bestellten Inhalte.

Die Website übernimmt keine Haftung, falls eine Bestellung des Kunden nicht registriert wurde.

Die Website übernimmt keine Haftung für Probleme, die bei den gesicherten Online-Transaktionen auftreten können. Hierbei liegt die Verantwortung bei den verschiedenen Stellen, die diese Leistungen sicherstellen.

ARTIKEL 3 – Verfügbarkeit der Produkte

Hinsichtlich der nicht materiellen Produkte, verpflichtet sich die Website, sämtliche technischen vernünftigen Lösungen einzusetzen, um einen ständigen Zugang zur Website und den damit verlinkten Texten und Abbildungen zu gewährleisten. Ausgenommen davon sind Wartungsmaßnahmen, Netzwerkprobleme oder böswillige Angriffe, die sich dem Einfluss der Website entziehen.

Infolgedessen weist die Website im Falle der Nichtzugänglichkeit der Internetseite bzw. der damit verlinkten Texte und Abbildungen jede Verantwortung von sich.

Die Website gewährleistet nicht, dass die Website frei von Internetviren ist, die sich ihrem Einflussbereich entziehen.

ARTIKEL 4 – Höhere Gewalt

Im Falle Höherer Gewalt oder all dem, was die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website stören könnte, weist https://www.devavoyance.com jegliche Haftungsansprüche in Verbindung mit der Nichtlieferung von Bestellungen des Ratsuchenden von sich.

ARTIKEL 5 – Geistiges Eigentum

Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt.

Jegliche Vervielfältigung oder Nutzung, die den Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums unterliegt, bedarf der vorherigen Genehmigung durch die Website. Im gegenteiligen Fall behält sich die Website das Recht vor, gerichtlich dagegen vor zu gehen.

ARTIKEL 6 – Dauer

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unbeschränkt gültig, es sei denn, sie werden durch die Website verändert oder gelöscht.

ARTIKEL 7 – Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht des Landes, in dem sich der Sitz des Unternehmens befindet, das die nachfolgende Website betreibt https://www.devavoyance.com

ARTIKEL 8 – Beilegung von Ansprüchen oder Streitigkeiten

CASSOPIA Limited hofft, Sie zu einem zufriedenen Kunden zu machen, und die meisten Kundenanliegen können schnell und zur Zufriedenheit des Kunden gelöst werden, indem Sie sich über die Kundendienst E-Mail, auf die Sie über diesen Link zugreifen können, an unsere Kundendienstabteilung wenden. Sollte es dennoch ein Problem geben, das noch gelöst werden muss, beschreibt diese Vereinbarung, wie wir beide vorgehen werden.

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch. DIESE VEREINBARUNG BEGINNT, WENN SIE AKZEPTIEREN. Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie nach einer Gelegenheit zur Überprüfung dieser Vereinbarung eine der folgenden Maßnahmen ergreifen: Geben Sie uns eine schriftliche oder elektronische Signatur. Sagen Sie uns mündlich oder elektronisch, dass Sie dies akzeptieren. Das Produkt länger als 30 Tage aufbewahren. WENN SIE DIESE BEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN WOLLEN, MÜSSEN SIE UNS INNERHALB VON 30 TAGEN NACH EINGANG INFORMIEREN. Wenn Sie es anfordern, schreiben wir Ihrem Konto das Produkt oder die Dienstleistung vollständig gut.

Dieser Vertrag (der “Vertrag”) berührt Ihre gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel und sieht vor, dass Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Verkäufer dieses Produkts, CASSOPIA Limited (das “Unternehmen”), durch ein bindendes Schiedsverfahren und nicht durch ein Gericht beigelegt werden müssen.

Alle Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen Ihnen und CASSOPIA Limited (oder einer der Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen des Unternehmens), die sich aus dem Produkt oder der Dienstleistung oder dieser Vereinbarung ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen, werden durch ein endgültiges, bindendes Schiedsverfahren beigelegt. Diese Verpflichtung gilt unabhängig davon, ob es sich bei dem Anspruch oder Streit um eine unerlaubte Handlung, einen Betrug, eine Vertragsverletzung, eine falsche Darstellung, eine Produkthaftung, eine Fahrlässigkeit, einen Verstoß gegen ein Gesetz oder eine andere Rechtstheorie handelt. Eingeschlossen sind alle Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit einem Aspekt unserer Beziehung ergeben; Ansprüche, die nach Beendigung dieses Vertrags entstehen können; und Behauptungen in Bezug auf Direktmarketing, einschließlich Beschwerden über unerwünschte Textnachrichten, E-Mails und Telefonmarketing-Anrufe.

Wir sind uns einig, dass jeder von uns nur als Einzelperson und nicht im Rahmen einer Sammelklage oder eines repräsentativen Verfahrens Ansprüche gegen den anderen erheben kann. Alle Schiedsverfahren im Rahmen dieser Vereinbarung werden auf individueller (und nicht auf klassenweiter) Basis durchgeführt, und ein Schiedsrichter ist nicht befugt, klassenweite Erleichterungen zu gewähren. Sie erkennen an und stimmen zu, dass diese Vereinbarung Ihnen aeurücklich untersagt, ein Schiedsverfahren als Vertreter anderer einzuleiten oder an einem von einer anderen Person eingeleiteten Schiedsverfahren teilzunehmen.

Eine Partei, die ein Schiedsverfahren anstrebt, muss der anderen Partei zunächst eine schriftliche Streitbeilegung übermitteln, in der Art und Grundlage der Klage oder des Rechtsstreits beschrieben und die konkrete beantragte Erleichterung dargelegt werden. Alle Mitteilungen an CASSOPIA Limited sind an folgende Adresse zu senden: Suite 2, Atherstone Barns, Atherstone On Stour, Stratford Upon Avon, Warks, Vereinigtes Königreich, CV37 8NE, bei Durchführung durch Kunden mit Sitz im EWR. Nach Erhalt dieser Mitteilung verfügt die andere Partei über eine Frist von dreißig Tagen, um den gegen sie geltend gemachten Anspruch zu befriedigen, indem sie den Streit vollständig beigelegt und / oder alle in der Mitteilung geforderten Erleichterungen gewährt. Nach Ablauf dieser Frist von 30 Tagen können Sie oder das Unternehmen ein Schiedsverfahren einleiten. Die Schlichtung von Ansprüchen oder Streitigkeiten im Rahmen dieser Vereinbarung erfolgt gemäß den Bestimmungen der American Arbitration Association (“AAA”) in Übereinstimmung mit ihren internationalen Schiedsregeln und ergänzenden Verfahren für verbraucherbezogene Streitigkeiten. Diese Regeln und Verfahren erhalten Sie beim AAA oder auf dessen Website unter www.adr.org. Die Anzahl der Schiedsrichter beträgt drei. Die Sprache des Schiedsverfahrens ist Englisch. Die Schlichtung von Ansprüchen oder Streitigkeiten im Rahmen dieser Vereinbarung erfolgt im Vereinigten Königreich oder an dem Ort, an dem Sie diese Vereinbarung erhalten haben, oder in Ihrem Heimatstaat oder -land.

Für jede nicht frivole Klage, die 23.000 Euro nicht überschreitet, werden alle Kosten des Schiedsverfahrens übernommen und es wird vereinbart, das Schiedsverfahren über die AAA-Büros in Ihrem Heimatstaat durchzuführen. Für Ansprüche unter 10.000 EUR stimmt CASSOPIA Limited ferner zu, dass Anhörungen telefonisch abgehalten werden können und dass das Unternehmen keine Anwaltsgebühren einfordert, falls das Unternehmen Vorrang hat. Sie erkennen an und stimmen zu, dass jede Partei die Gebühren und Kosten ihres eigenen Anwalts, Experten und Zeugen trägt.


Name der Firma: CASSOPIA LTD
Adresse : Suite 2 1a & 1b Atherstone Barns,
Atherstone On Stour, Stratford-Upon-Avon, England, CV37 8NE
Registrationsnummer: 11427418
Kontakt: admin@cassopia.com
Bitte verwenden Sie diese Adresse für die Korrespondenz


https://www.devavoyance.com wird von Cassopia Limited mit registrierter Adresse betrieben: Suite 2 1a & 1b, Atherstone Barns, Stratford-Upon-Avon, England, CV37 8NE , under the laws of The United Kingdom.